nach oben

Angebote + Infos:

...

15.10.2015

neue Browser-Version: Google Chrome 46

Der Google Chrome bietet mit Version 46 einige Neuerungen.
Seit gestern (14. Oktober 2015) gibt's vom Browser Google Chrome eine neue Version: Die Nummer 46. Bei den meisten Kunden dürfte diese - dank der Auto-Update-Funktion - automatisch installiert werden.

Hab dann gestern gleich eine Neuerung von Chrome 46 gesehen.
Und die ist gar nicht schlecht, wie ich finde.
Versteckt über die rechte Maustaste, wenn man im Tab-Register (oben beim Seiten-Namen) das Kontextmenü öffnet.

Seit der Version 46 bietet Google Chrome die Möglichkeit, den Sound von Registerkarten stummzuschalten.


Man kann nämlich nun den Ton von Tabs stumm schalten. Hab ich grad mit YouTube getestet, funktioniert super.

Ausnahme: Bei meiner über Google Play Music abgespielten Musik funktioniert das (noch) nicht.

Mehr Infos zu Google Chrome 46 gibt's im Chip.de-Artikel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung zählt:

Hier können Sie sich zum E-Mail Newsletter anmelden und bleiben immer auf dem Laufenden.
Hat Ihnen der Beitrag gefallen?

Gerne dürfen Sie einen Kommentar ergänzen.
Oder den Beitrag auf Facebook, Google+, Twitter, Xing, Pinterest und Co. teilen.

mehr Infos:
Oder abonnieren Sie den Newsletter und erhalten Sie Infos, Tipps + Tricks zu PC + Internet per E-Mail.

Kommentar schreiben: